Allgemein, Freizeit

Explorise – das Entdecker Label vom Grebennikov Verlag Berlin

Entdecken mit Explorise

Neue Bücher für Entdecker –
her damit!

Der Grebennikov Verlag mit Stammsitz in Moskau, hat schon seit einigen Jahren seinen Zweitsitz auch in Berlin – Prenzlauer Berg.

Ursprünglich wurden hauptsächlich Fachbücher verlegt, neuerdings entstehen bei Grebennikov Bildbände und Reiseführer, mit dem Schwerpunkt:

Insider-Informationen gekonnt in Bild, Text und Layout verpackt zu präsentieren.

Für diese neue Buchreihe entwickelte die Naming Agentur NAMELOX den neuen Kunstnamen Explorise®, der als europäische Gemeinschaftsmarke eingetragen wurde.
Wie der Name Explorise suggeriert, soll der entdeckungsfreudige Leser erlebens- und sehenswerte Orte und Gegenden zunächst erlesen / erforschen (explore) und sich dann auch noch vor Ort überraschen lassen (surprise).
Eine schöne Idee insgesamt.

So sind zuletzt bei Grebennikov Explorise folgende Titel erschienen:

Berlin beißt sich durch – eine Reise durch das kulinarische Berlin.
Berlin schenkt ein – ein Guide zu feinen Tropfen, hier wird nicht gedürstet.
Berlin contemporary ART – ein deutsch/englischer Guide durch Berlins Galerien.

Was kommt sonst noch? Nun, das ist erst der Anfang. Weiter geplant sind Reise- / Bild- und Gastronomieführer, wie z.B. Berliner Flüsse und Seen oder Berlin tischt auf.
Dabei werden zukünftig auch die Grenzen Berlins verlassen und Deutschland und Europa für den Reiselustigen und Neugierigen entdeckt.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten unter: Explorise.de

2 Resonanzen zu “Explorise – das Entdecker Label vom Grebennikov Verlag Berlin”

  1. on 12 Jan 2011 at 17:22 berliner

    Schönes Ding! Weiter so!

    Grüße aus Berlin

  2. on 17 Mai 2013 at 11:55 Top Souvenirs

    Das macht neugierig. Bücher, Geschenke, Souvenirs – die tollsten Souvenirs der Welt entdecken.